Führung im 21. Jahrhundert ist weiblich

Britta Strebin

 consulting approach

C

Als Women Empowerment Consultant stärke ich weibliche Skills in Unternehmen, Behörden und Institutionen. Ausgehend von der verifizierten Erkenntnis, dass eine Doppelspitze aus Frau & Mann Unternehmen erfolgreicher macht, berate ich Unternehmen bei der Implementierung von Women-Empowerment-Trainings.

Weiblich Führen bedeutet achtsam, umfeldausgerichtet, visionär und nah am Menschen zu sein.

DB+
C

Gender Studies stellen als Ergebnis ihrer Forschungen fest: Weibliche Führungskräfte gewinnen das Vertrauen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, setzen Ziele in Kooperation mit ihnen, agieren als Mentorinnen und Vorbilder, eröffnen Handlungsspielräume und motivieren Mitarbeitende, ihr Leistungspotenzial kennenzulernen und zu erweitern. Frauen nutzen Intuition & Emotionen, um unternehmerische Ziele zu erreichen und sind damit sehr erfolgreich.

Weibliche Fähigkeiten fördern bedeutet umzudenken.

DB+
C

Frauen sind nicht harmoniebedürftig, sie sind harmoniestiftend, sie sind nicht chaotisch & unorganisiert, sie sind kreativ & anpassungsstark. Sie sind nicht gefühlig, sie sind intuitiv. Ein Führungsstil, der sich aus diesen Qualitäten speist, hat Mensch und Umfeld im Fokus und ist zeitgemäße Führung. Im Unterschied zur gängigen Frauenförderung, die immer noch männliche Sollwerte lehrt, geht es in meiner Arbeit explizit um die Stärkung und Neubesetzung weiblicher Fähigkeiten.

Die Zeit für tiefgreifende Veränderung ist jetzt.

DB+
C

Buchen Sie mich für einen Vortrag, ein Seminar oder einen Inhouse-Workshop!